Maler Hollmann

Scheeßel-Bartelsdorf
Eichenweg 24 u. 26
27383 Scheeßel-Bartelsdorf
04263-5093
Scheeßel-Bartelsdorf (in der Nähe von Rotenburg (Wümme))
Ulrich Hollmann
<9
Das StreichquartettMalermeister Ulrich HollmannStreichquartett Hollmann

Ausbildungsberufe

Maler/in und Lackierer/in

Unternehmensbeschreibung

Maler Hollmann -Das Streichquartett-

ist ein Malermeisterbetrieb in Bartelsdorf in der Nähe von Rotenburg (Wümme).

Unser Malerbetrieb steht für Kreativität und Können! Unseren Kunden bieten wir ein breite Palette kreativer Lösungen für Wandgestaltung, Beschichtungen und eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten für ein stilsicheres Wohnambiente.

Besonderen Wert legt der Familienbetrieb auf das Können seiner Mitarbeiter/innen. Jedes Teammitglied kann seine besonderen Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln. Eigenverantwortung für die perfekte Ausführung des Kundenwunsches machen unser Profil aus und bewirkt einen interessanten Arbeitsalltag und ein gutes Arbeitsklima!

Wir bilden aus!

zum/r Maler/in und Lackierer/in

Maler/innen und Lackierer/innen gestalten und bekleiden Wände, Decken und Böden. Auch Möbel und Objekte werden instand gesetzt oder mit unterschiedlichen Techniken und Beschichtungen aufgewertet.
Die duale Ausbildung zum Maler/innen und Lackierer/innen dauert 3 Jahre. Im Anschluss finden Maler/innen und Lackierer/innen eine Anstellung in Handwerksbetrieben, im Stuckateurbetrieben und in Hochbaufirmen.
Die überwiegende Zahl der Ausbildungsanfänger/innen verfügt über den Hauptschulabschluss.
Für die Ausbildung zum Maler/innen und Lackierer/innen sind gute Leistungen in den Schulfächern Mathematik, Chemie und Werken von Vorteil!

Erforderliche Schlüsselqualifikationen

Körperliche Belastbarkeit

Handwerkliches Geschick

Zuverlässigkeit

Teamfähigkeit

Sorgfalt

Erforderlicher Schulabschluss

Durchschnittlicher Hauptschulabschluss

Informationen zu unseren Anforderungen:

Wichtigste Fähigkeit für den Start einer Ausbildung in unserem Team ist, dass du ein Teamplayer bist. Natürlich zählt in einem Handwerksberuf auch körperliche Fitness und das Interesse und handwerkliche Geschick zum/r Maler/in und Lackiere/in! Wir suchen junge Menschen, die sich neugierig und lernbereit auf das Malerhandwerk einlassen und die offen und unterstützend in unser Team passen. Die Noten auf deinem Zeugnis sind für uns nicht so wichtig. Entscheidend ist, ob du in unser Team passt und ob du wirklich den Beruf des/r Malers/in erlernen willst! Den Hauptschulabschluss setzen wir voraus, weil sonst ein erfolgreicher Besuch der Berufsschule schwierig wird. Wichtig sind uns die Fehlzeiten auf dem Zeugnis und ob diese entchuldigt sind!

Mobilität

Gerne jugendliche Bewerber aus der näheren Region

Berufsschule

BBS Rotenburg (Wümme)

Verdienst

Das erste Ausbildungsjahr startet durchschnittlich bei brutto 480,-€

Arbeitszeit

Die Arbeitszeit ist tariflich geregelt

Was wir bieten

Wir bilden aus zum/r Maler/in und Lackierer/in. .

Bewerbungsart

E-mail

Alternative Bewerbungsart

Bewerbungen bitte als PDF per e-mail

Ansprechpartner für Bewerbungen

Herr Hollmann

Berufsvideo der Arbeitsagentur