Kröger Holzbau GmbH

Scheeßel/ Westervesede
So sieht's bei uns aus
Über uns

Familientradition seit über 150 Jahren

Kröger Holzbau ist die älteste Zimmerei  im Altkreis Rotenburg (Wümme). Das 1862 von Hans-Hinrich Kröger gegründete Unternehmen wird heute unter dem Namen Kröger Holzbau von Volker Kröger und seinem Vater Friedrich geführt.

Unser Betrieb deckt ein sehr breites Tätigkeitfeld ab. Wir bauen Dachstühle in allen Größen, Fachwerkhäuser, Terrassenüberdachungen, Carports und Wandverkleidungen. Im Bereich des Trockenbaus bieten wir Innen- und Dachgeschossausbau an, wir  verlegen Fußböden und Paneele. Zudem bauen wir Fenstern und Türen ein. Wir bauen nicht nur den Dachstuhl, sondern bieten auch Dacheindeckungen mit Dachziegeln, Wellplatten, Trapezblechen u.v.m. an. Wir verkleiden Fassaden mit Schiefer, Trapezblech oder Fassadenplatten. Um diesen Bereich abzurunden, montieren wir auch Dachrinnen, Fallrohre und Schornsteinabdichtungen. Die Altbausanierung ist ein großer Bereich in unserem Tätigkeitsfeld, wir führen hier den Abbruch durch und entsorgen das Abbruchmaterial.  Wir erneuern oder bessern Dachkonstruktionen und Dämmungen aus. Zudem bauen wir Gauben, Erker und Dachfenster sowie Außenrolladen ein.

Dieses Unternehmensprofil wurde:

Gefördert als JOBSTARTER plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.

Wir bilden aus
Zimmerer/Zimmerin
Standort