Stadtbäckerei Tamke

Visselhövede
So sieht's bei uns aus
Über uns

Die Bäckerei Tamke wurde 1948 in Wittorf in den ehemaligen Räumen einer Molkerei von Bäckermeister Walter Tamke gegründet.
Der Sohn des Firmengründers, Heiner Tamke übernahm mit seiner Ehefrau Gerda 1983 das Geschäft seiner Eltern.

Seither sind der Betrieb und die Bäckerei stetig gewachsen.
Die Stadtbäckerei Tamke betreibt mittlerweile 12 Filialen, etliche mit Cafebetrieb.

Täglich backen 10 Bäcker, 1 Bäckermeister, 3 Konditoren und 2 Auszubildene 20 verschiedene Brötchensorten. Ebenso vielfältig ist das Angebot der Brotsorten - 42 an der Zahl.
Ein leckere Vielfalt die durch Torten, Kuchen und Gebäck abgerundet wird. In der Snackküche wird das umfangreiche Angebot durch diverse Leckerein, wie Quiche, Suppen oder Salate ergänzt.

Unser traditionsreiches Familienunternehmen lebt von guten und engagierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Wenn Du Freude an guten Backwaren hast, bei Schweineohren nicht gleich an den Schlachter denkst und gerne in einem tollen Team arbeiten möchtest,
dann bewirb Dich bei uns!

Wir bilden in unserem Betrieb Bäcker/innen und Bäckereifachverkäufer/innen aus.

Gerne kannst Du unseren Betrieb in einem Praktikum kennenlernen.

 

Wir bilden aus
Bäcker/in
Fachverkäufer/in - Lebensmittelhandwerk
Standort