Weiter zum Hauptinhalt

Jugendberufszentrum Zeven

Zeven

Medien

Themenschwerpunkt

Berufliche Orientierung

Unsere Themen

Ausbildung
Praktikum
Beruf
Berufswahlentscheidung
Persönliche Probleme
Berufliche Probleme
Persönliche Unterstützung
Berufliche Unterstützung
Bewerbungstraining
Persönliche Orientierung
Berufliche Orientierung
Beratung
Elternarbeit
Persönliches Coaching

Über unser Angebot/Einrichtung

Das Jugendberufszentrum Zeven ist ein Angebot des Übergangsmanagement Schule & Beruf des Landkreises Rotenburg (Wümme). Das Jugendberufszentrum ist das Pro-Aktiv-Center / PACE des Landkreises Rotenburg (Wümme).

für Jugendliche von 14 - 26 Jahren am Übergang von der Schule in den Beruf.

Im Jugendberufszentrum Zeven findest du:

Coaches, die dich bei deinen persönlichen und beruflichen Zukunftsplänen unterstützen.

Die Jugendberufscoaches begleiten und unterstützen dich, egal, ob gerade die Schwierigkeiten eher in deinem persönlichen Umfeld liegen oder du gerade auf deinem beruflichen, schulischen Weg nicht richtig weiterkommst. Jugendberufscoaches erarbeiten mit dir gemeinsam Ziele, die dann über kleine Schritte erreichbar werden!

Informationen, rund um Bildung und Beruf und über die unterschiedlichsten Unterstützungsangebote in deiner Nähe.

Die Jugendberufszentren halten für dich Informationen über Bildungs- / Praktikums- und  Ausbildungsmöglichkeiten bereit. Die Jugendberufszentren sind vernetzt mit den vielfältigen persönlichen Beratungs- und Unterstützungsangeboten im Landkreis Rotenburg (Wümme).

Öffnungszeiten Jugendberufszentrum Zeven

Montag 13:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag 9:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Kivinan Zeven / Raum B 1.21
Montag, Dienstag und Donnerstag von 8:00 - 13:00 Uhr

weitere Termine nach Absprache möglich.

Weitere Informationen

Das Jugendberufszentrum Zeven bietet individuelle Coachings für Jugendliche von 14 bis 26 Jahren, die Unterstützung und Begleitung in persönlichen Dingen oder bei der Suche nach der passenden Ausbildung oder Arbeit brauchen. Als offene Anlaufstelle für alle Jugendlichen und junge Erwachsene am Übergang von der Schule in den Beruf bieten die Jugendberufszentren Information und Begleitung beim Schritt in die Berufswelt. Neben den Jugendberufszentren sind die Jugendberufscoaches auch verlässlich an allen drei Berufsbildenden Schulen im Landkreis erreichbar.

Im Jugendberufszentrum nehmen Jugendberufscoaches die Stärken junger Menschen ins Visier:

  • Jugendberufscoaches führen Jugendliche in einer individuellen Beratung mit kleinen, erreichbaren und attraktiven Schritten zum selbst gesetzten Ziel.
  • Jugendberufscoaches begleiten und beraten Jugendliche bei allen persönlichen Problemen am Übergang von der Schule in das Berufsleben.
  • Jugendberufscoaches organisieren die Unterstützung professioneller Beratungseinrichtungen zu den Problembereichen: Schulden, Sucht, Kindesbetreuung, Schwangerschaft, psychische und physische Gesundheit usw.
  • Jugendberufscoaches stellen die Infrastruktur für Bewerbungen und Kontakt zu Ausbildungsbetrieben bereit.
  • Jugendberufscoaches organisieren finanzielle Unterstützung für Fahrtkosten/Mobilität, Arbeitsausstattung und notwendigen Qualifikationen.
  • Jugendberufscoaches sind erreichbar auf den bevorzugten Kommunikationswegen junger Menschen: WhatsApp, email usw.
  • Jugendberufscoaches ermöglichen einen digitalen Lebenslauf und Videobewerbungen auf dieser Webseite.

             

      Das Angebot wird unter anderem mit ESF-Mitteln gefördert.

Standort