Weiter zum Hauptinhalt

Land- und Baumaschinenmechatroniker/in

Tief- und Rohrleitungsbau Wilhelm Wähler GmbH, Bremervörde

So sieht's bei uns aus

Infos zum Beruf

Gern bilden wir dich aus und sind gespannt auf deine Bewerbung. Wir freuen uns auf deine Initiative und auf ein gemeinsames Kennenlernen im Rahmen eines Schnupperpraktikums.

Mechaniker für Baumaschinentechnik sind für die Wartung und Reparatur von Fahrzeugen und Maschinen, Geräten und Anlagen zuständig, die in der Bauwirtschaft verwendet werden (z.B. Bagger, Kräne, Transportmaschinen). Sie überprüfen Motor, Hydraulik und Pneumatik, Elektrik sowie Elektronik und reparieren die Schäden.

Für die Herstellung von Maschinen, Anlagen bzw. deren Bauteilen fertigen sie Skizzen an und bauen Zubehörteile und Baugruppen selbst. Die herzustellenden Werkstücke werden zum Teil manuell und zum Teil maschinell bearbeitet.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre und der Berufsschulunterricht findet in Blockform in Fachklassen statt. Zusätzlich gibt es überbetriebliche Ausbildungsabschnitte, in denen ordentlich Hand angelegt werden kann.

 

Wichtig:

Wir bilden nur Baumaschinenmechatroniker (m/w) aus. Der Bereich Landmaschinen ist bei uns nicht betroffen.

Das solltest du mitbringen

Körperliche Belastbarkeit
Auffassungsgabe
Handwerkliches Geschick
Zuverlässigkeit
Leistungsbereitschaft

Schulabschluss für eine Ausbildung

Hauptschulabschluss

Standort